Logo Maliz Kink Coach

Maliz Kink Coach

für unkonventionelle Beziehungslagen, Fragen rund um BDSM und kinky lifestyle

info@maliz-kink-coach.ch 

TERMINE

An der Rope Exploration verbinden sich seit 2020 Seil, Kink und Erfahrungsaustausch in der Lustwerkstatt, ca. 1x im Monat. Aktuelle Infos und Diskussionen finden in einem begleitenden Telegram-Chat statt (auf Anfrage).

 
In diesem Setting könnt ihr Gefühlen, die in eurer einvernehmlichen Seil-Session entstehen, freien Lauf lassen.
 
Es gibt keinen Dresscode: du kommst, wie du dich wohlfühlst. Das kann dein
liebstes Fetish-Outfit sein, bequeme Kleidung oder nackte Haut.
Es verdient wohlwollenden Respekt, sich zu zeigen, wie man gerne ist.
 
Du bist unabhängig von deinem Erfahrungslevel, sexueller Orientierung bzw.
Identität willkommen. Newbies begegnen hier langjährigen Rigger*innen.
Einige haben einen tantrischen Hintergrund, viele sind im BDSM daheim, und alle bringen Empathie und Freigeist mit.
Die Atmosphäre setzt sich aus dem zusammen, wir ihr euch einbringt.
 
Start mit freiem Spiel ist je um 17h, um 18h gibt es eine Einführungsrunde für Anfänger*innen.
Von 19-20h biete ich eine separate Gesprächsrunde, wobei persönliche Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht werden.
 
An der Einführungsrunde vermittle ich grundlegende Prinzipien im Umgang
mit Seil, so dass ihr auch als Newbies Zugang zu kreativem, emotionalem
Fesseln finden könnt.
 
Du bringst 20 Fr für den Abend mit, sowie eine betont kleine
Kleinigkeit fürs Buffet. Getränke (mit und ohne Alkohol) findest du an der Bar.
29 Jun

Rope exploration

  • 17:00

Rope exploration Start: 17h Einführungsrunde bei Interesse: 18h Diskussionsrunde bei Interesse: 19h Spezial: Tanz zum Ausklang mit DJ Genesis-xix

BDSM
19 Nov
  • 12:00
  • Swissbound Shibari Festival 2023 in Kehrsatz/Bern

Die meisten in der Szene sind sich einig: ohne Konsens keine intimen Kontakte. Trotzdem machen viele von uns früher oder später die Erfahrung einer psychischen Verletzung. Es ist eine hohe Kunst, Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen und zu kommunizieren. Warum ist das so? Was können wir präventiv tun? Was ist ein konstruktiver Umgang mit Verletzungen? Wer hat welche Verantwortung? Zu solchen Fragen gibt es Input, Diskussion und kleine Übungen. Achtung: die Uhrzeit ist noch nicht fix.

BDSM Toys
11 Nov

Dramaturgie einer Session

  • 16:00
  • Burgdorf

Zusammen mit Genesis-xix üben wir, wie du eine stimmige BDSM-Session gestalten kannst: Vorbereitung, Ouvertüre, Spannungsaufbau und Schlussakkord mit Aftercare.

Seil
21 Okt

Rope exploration

  • 18:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20.

Seil
11 Nov

Rope exploration

  • 18:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20.

Seil
24 Jun

Rope exploration

  • 18:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20.

Peaches
24 Jun

Vom Geschlecht zum Gegut

  • 16:00

VOM GESCHLECHT ZUM "GEGUT" Wir schaffen einen liebevollen Zugang zum biologischen Geschlecht zwischen unseren Beinen. Es prägt stark, als wer wir uns fühlen, wie wir uns verhalten und welches Vergnügen wir damit finden. Wir wollen es frei von Normen in allen Formen von Schimpf und Scham befreien und über ängstliche Schatten springen. Die liebevolle Wahrnehmung finden wir in Selbstreflexion und respektvoll gegenseitiger Betrachtung. Mit MALIZ und ATAR

Seil
22 Apr

Rope exploration

  • 18:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20.

Submisson
22 Apr

Submission

  • 16:00

Dein Wille geschehe!? Im verbalen und sanft physischem Austausch erkunden wir, was Submission bedeuten kann. Welche lieblichen und riskanten Elemente halten Subspace, Hingabe oder Schmerz bereit?

12 Nov

Swissbound

  • 12:00

An der Swissbound biete ich einen Workshop zum Thema "Bedürfnisse wahrnehmen und kommunizieren".

Seil
22 Okt

Rope exploration

  • 12:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20.

Image
22 Okt

Mapping - Die Kunst der Herantastens

  • 12:00
  • Burgdorf

Die Kunst des Rantastens und Lesens: es wird schrittweise Erkundung und Kommunikation der Komfortzone vermittelt, mit verbalen und nonverbalen Zeichen. Nach einer kurzen Einführung mit spannenden Hintergrundinfos geht es an die Kunst Ankunft ab 13:30h Start Workshop 14:00h Ende 16:00h Im Anschluss findet die Rope Exploration statt zu der du gratis willkommen bist.

Fesseln
07 Mai

Rope exploration

  • 12:00
  • lustwerkstatt.ch

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20.

Submission
05 Mrz

Dominanz & Submission

  • 13:00
  • auf Anfrage

Vertiefe deinen persönlichen Zugang zur Dominanz und Submission. BDSM ist Teamwork, beide gestalten Flow, Extasen und Verantwortung. Daher richtet sich der Workshop sowohl an Menschen, die ihre Seite bereits kennen, als auch an solche, die sich mit beiden Facetten identifizieren. Was ist Submission, was ist Dominanz? Die Welt des BDSM hält da so manche Verhaltenscodes bereit. Manche davon passen zu dir, andere weniger. Welche Rituale in Spielen entwickelt werden, fusst auf Erfahrung und kann mit verschiedenen Partner*innen anders sein.

Fesseln
05 Mrz

Rope exploration

  • 16:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20. Adresse auf Anfrage

Objekt
19 Feb

Objekt sein

  • 13:00

BDSM spielt nicht selten mit dem Reiz des Objektifizierens, z.B. geniesst so manches Subbie, sich als Eigentum oder Lustobjekt des*der Dom*me zu fühlen. In diesem Workshop kannst du (mit Partner*in oder unter meiner Anleitung) bewusst erleben, reflektieren und dich mit darüber austauschen, welche Empfindungen es bei dir auslöst, ein Objekt zu sein. Was erlebe ich, wenn ich auf die Funktion eines Fusschemels, einer Lampe oder gar eines Lustspielzeugs reduziert bin? Welche inneren Räume öffnen sich dabei? Welche Irritationen kommen auf? Für philosophisch Interessierte vertiefe ich gern die Diskussion, z.B. wie sich Individualität über „Qualia“ gestaltet.

Offene Beziehung, Poly
27 Jan

Workshop Spielbeziehung

  • 13:00
  • Burgdorf

Was unterscheidet eine Spielbeziehung von einer "echten" Beziehung? Wie finde ich eine für mich passende Spielbeziehung? Welches Potential haben Spielbeziehungen für Lust, Spass und Freude? Welche emotionalen Gefahren sind darin angelegt? Wie kann ich meine Bedürfnisse kommunizieren? In einem 2-5h Workshop leite ich Austausch und Reflexion in einer Kleingruppe. Um das Thema und damit verbundene Emotionen anschaulich zu gestalten, gibt es dazu Übungen, in denen wir spielerisch miteinander in Interaktion treten. Zu sexuellen Handlungen kommt es dabei nicht.

Fesseln
27 Jan

Rope exploration

  • 16:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20. Adresse auf Anfrage

Fesseln
19 Feb

Rope exploration

  • 16:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20. Adresse auf Anfrage

Fesseln
05 Mrz

Rope exploration

  • 12:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20. Adresse auf Anfrage

Seil
29 Jun

Rope exploration

  • 17:00
  • Burgdorf

Seiltreff mit viel Emotion, Kreativität und achtsamen Umgang miteinander in wunderschönen Räumlichkeiten. Unkostenbeitrag CHF 20. Diesmal speziell:

Maliz Kink Coach